Sprache ändern

Collective ingenuity

Collective ingenuity

NET NEXT

Veränderung leben in lebendigen Zeiten
iillustration by ANNA RESMINI

Gestärkt aus unsicheren Zeiten hervor gehen!

Ein Manifest für Ingenieure und Wissenschaften

Kunst, Wissenschaft und Erfahrung

Der Ingenieur im Zeitalter der Digitalen Revolution

Datenflüsse zur Verwaltung des Energieverbrauchs

Eine Fallstudie: der Data Hub von seecon Ingenieure

Impact Finanzierung macht Veränderung möglich

Unterstützung für die sozialen Umwandlungen und Benefits: Impact Investing lebt und kämpft mit uns (benötigt jedoch Unterstützung)

Blockchain und Smart Contract: die unvermeidliche Revolution

Auf dem Weg zu den verteilten Firmen: wie die Zentralisierung die Welt des AEC verändert

Kommunikation der Mobilität

Zwischen Performance und Anpassungsfähigkeit, partizipatorischer Demokratie und Nachhaltigkeit

Mobilität mit Null-Emission: Radfahren in Bozen

In Südtirol wächst das Bewusstsein um eine „Fahrradkultur”. Die Schlüsselbegriffe dabei sind: Bewegung, Umweltschutz, Freizeit und Alternative.

Planung und generationale Verantwortung

Visionen, Modelle und Chancen für die Neuqualifizierung und Entwicklung des Territoriums

Crowd Law: Legal Design als politischer Fluss

Die Umwandlung der Firma für organisatorische Innovation und neue Geschäftsziele

Die Erfahrung von Philips

Kollektiver Einfallsreichtum im Dienste der Smart Cities

Wenn die Bürger die Experten sind

Soziale Netzwerkanalyse zur Einbeziehung der Stakeholder in Ingenieurprojekte

Das soziale Netzwerk als Schlüssel zur Handhabung von Großprojekten

Ideenflüsse und verantwortliche Innovation

Ein Blick auf Europa

Uhren oder Wolken? Projektmanagement im Zeitalter der Komplexität

Der Untergang der Linearität und der Aufstieg der Project Leadership

Die Everywhere Shopper und die Bedeutung der Mehrkanalität

Die Evolution der Einkaufswege moderner Konsumenten, zwischen Geschäften, Online, Mobil und Sozialen Medien

Die Anwendung der kollektiven Intelligenz im Ingenieurwesen

Die Erfahrung von TE.x

Das Projekt für den Ausbau des Umfahrungsstraßen- und Autobahnnetzes bei Bologna

Die Erfahrung der öffentlichen Konfrontation

Neue Messeszenarien für neue Besucher

Kommunikative Effizienz, wirtschaftlicher Dynamismus und produktive Innovation

Ingenieurwesen hoch(n)

Innovation und Zusammenarbeit in der Berufswelt von morgen

Auf die territoriale Umweltplanung angewandte Resilienz

Ein Interpretationsschlüssel für die Ingenieurplanung

Das Zeitalter der Rucksackkratie

Der Umsturz der Bürokratie zugunsten des Projekts

Resilienz-Vorkommen in Palermo

Ein Weg der Wiedergeburt, der die Arme Europas für das Mittelmeer ausbreitet

Eine Landkarte der modernen Organisationen

Hilfsmittel zur Orientierung in der Komplexität

Kann Resilienz erlernt werden?

Wege des gemeinsamen, verbreiteten Lernens zwecks Erziehung zu einer inklusiven Gemeinschaft

Wenn die Straße Protagonist ist

Ingenieurtechnische Stilelemente für Erzählungen

Resilienz als systemische Vision der Wirklichkeit

Ein inklusiver Ansatz bei der Planung von Infrastruktursystemen

Smart working

Wie die italienischen Arbeitnehmer vom Gymnasium auf die Universität wechseln

Frugal innovation: aus weniger mehr machen

Die Neuplanung der Assets, die wir bereits kennen

Water facility

Planung und Verwaltung des Wassers in Tansania

Die neue Geografie des Wissens

Der lebendige Innovationsgeist der Peripherien

Die Komplexität des Kontexts

Ein Dialog zwischen Entwerfern

Filiis Amicis Civibus

Türen auf für alle