Sprache ändern

Beförderungsanalysen im Dienste der nachhaltigen Mobilität

Umgestaltung und Restyling der italienischen Bahnhöfe

 Share on Linkedin              

Margherita Villani

Nach Abschluss des Bachelor-Studiums in Zivilingenieurwesen, während dem sie ein starkes Interesse für die Welt der Infrastrukturen und insbesondere für das Verkehrswesen entwickelt hat, absolvierte sie ihren Magistergrad in Zivilingenieurwesen – Straßen- und Verkehrsinfrastrukturen an der Universität Bologna. Nach einer Erfahrung im Logistikwesen nimmt sie ihre Tätigkeit bei NET Engineering auf, wo sie sich mit Verkehrs- und Mobilitätsplanung beschäftigt und dabei Leidenschaft mit beruflichem Interesse kombiniert.