Sprache ändern

Die Räume und Zeiten der zeitgemäßen Stadt neu überdenken

Neue Paradigmen für die städtische Regeneration

 Share on Linkedin              

Jacopo Ognibene - Andrea Riva

Jacopo Ognibene: Architekt mit Spezialisierung auf Verkehrsplanung und Planung der nachhaltigen Mobilität, seit 2001 Freiberufler. Ausbildung an der IUAV-Universität in Venedig. Er ist auf den Gebieten öffentliches Verkehrswesen, Bewertung von Infrastrukturen, städtische Mobilität, Fahrrad- und Fußgängermobilität tätig, deren Planung er vorwiegend über fortschrittliche Instrumente zwecks Unterstützung bei der Entscheidungsfindung entwickelt (Modelle und GIS). Er ist als Projektmanager fester Berater von NET Engineering.

Andrea Riva arbeitet seit 2018 als Project Leader im Team von Park Associati. Er hat an der Planung von Studentenwohnheimen teilgenommen und Projekte zur städtischen Regeneration geleitet, darunter die Wettbewerbe von Reinventing Cities für die Stadtbereiche von Mailand und Rom. Andrea ist auch an der Forschungs- und Experimentierzelle des Studios, Park Plus, beteiligt. Park Associati wurde im Jahre 2000 von Filippo Pagliani und Michele Rossi gegründet und beschäftigt sich mit Architektur- und Städteplanung, sowie mit Interior und Product Design. Ein analytischer, pragmatischer und kalibrierter Ansatz bei der Architektur, stark dank der Tradition, jedoch in der Lage, neue sprachliche Codes zu schaffen - das macht Park Associati zu einem der Protagonisten bei der architektonischen Neuqualifizierung und städtebaulichen Regeneration in Italien