Sprache ändern

Anders als was?

Reflexionen zu Diversität und Inklusion

 Share on Linkedin              

Paolo Antonini

Nach seinem akademischen Werdegang, der ihn sowohl durch die Wirtschafts- als auch durch die humanistischen Wissenschaften geführt hat, beginnt er, sich mit Beratungstätigkeit zu beschäftigen. Seine Absicht bestand im Aufbau von Schulungsprojekten und –programmen, die die humanistische Kultur in den Dienst des organisatorischen Lernens stellen. Als Gründer von ArtsFor plant und handhabt er inspirierende Kursstunden, Schulungsinitiativen und Change Management-Projekte, sowie inspirierende Podcasts in dem Bewusstsein, dass der Umgang mit Vorstellungskraft, Empathie und Antifragilität der Welt der Kunst und Kultur in unsicheren Momenten entscheidend sein kann, um die großen Klassiker des Managements mit neuen Formen der Führungskraft zu integrieren.