Sprache ändern

Kommunikation aufbauen

Strategien für den Neustart nach der Notlage

 Share on Linkedin              

Fabrizio Apostolo

Fabrizio Apostolo ist Journalist und Experte für technische und institutionelle Kommunikation, traditionelle und digitale Medien sowie internationale Beziehungen. Er schloss sein Hochschulstudium in moderner Philologie mit Spezialisierung auf Massenkommunikation an der Katholischen Universität Mailand ab. Seit 2013 ist er Redaktionsleiter von „leStrade“ (Verlagshaus La Fiaccola), einer Zeitschrift mit 121 Jahren Geschichte, die zu den vom IBTTA (Internationaler Verband für Brücken, Tunnel und gebührenpflichtige Schnellstraßen) akkreditierten Medien zählt. Er ist Autor allgemein verständlicher technischer Veröffentlichungen und hat zahlreiche Kongresse und Workshops zu den Themen Infrastrukturen, Baumaterialien und –techniken, Mobilität, Smart Road organisiert und koordiniert; er ist Kommunikationsleiter des PIARC-Ausschusses Italien für Autonomes und Verbundenes Fahren, sowie Ehrenmitglied des Bauamtsverbandes.