Sprache ändern

Welche Stadt für welche Zukunft?

Ein Blick auf die postmoderne und zeitgemäße Metropole

 Share on Linkedin              

Giandomenico Amendola

Ehemals ordentlicher Professor für Stadtsoziologie an der Fakultät für Architektur der Universität Florenz und am Polytechnikum in Bari. Er hat an einigen der wichtigsten US-Universitäten wie dem MIT unterrichtet und dort Forschungsarbeit betrieben. Er war Vorsitzender des Italienischen Verbandes für Soziologie und ist Autor zahlreicher Werke zum Thema Stadt und städtische Architekturen, die in viele Sprachen übersetzt wurden.